Reiseplan


1. Tag (9.August.2017): Hinflug mit Turkish Airlines
:
Nachtflug aus Prag: Abflug (TK1770) 19:20 Uhr — Ankunft Istanbul 22:55  Uhr.
Abflug (TK0810) Istanbul 00:15 Uhr — Ankunft Tel Aviv 2.20 Uhr.

2. Tag (10.August.2017):
Ankunft in Tel Aviv 02:20 Uhr (lokale Ortszeit), Frühstuck.
Dem Mittelmeer entlang, nach Galiläa. Unterwegs Caesarea (Hafen von Herodes mit römischem Theater), Karmelberg (Höhle Elias – Stella Maris), Haifa (Baha’i) und Akko (Kreuzritter Zeit—Ottomanische Zeit), Bet Shearim.


Übernachtung in Nazareth.



 3. Tag (11.August.2017): 

Golan Höhen: Qatzrin Gamla Kursi — (Petrus Fisch - Amnan, baden möglich) —Kafärneum —  Tabgha— Berg der Seeligspreisungen.

Abends: Treffen mit Susan Nathan, Autor: The Other Side of Israel, My Journey Across the Arab/Jewish divide. (Deutsch: Sie schenkten mir Dornen. Ausgegrenzt im Land der Verheißung, Bergisch Gladbach, Bastei Lübbe, 2007).



Übernachtung in Nazareth.



4. Tag:  (12.August.2017) 

Höhlengrab bei Megiddo — Megiddo — Beth Shean — Belvoir — Beth Alpha Synagoge Verkündigungsbasilika (mit Museum)

Übernachtung in Nazareth.



5. Tag (13.August.2017): 

Sfat/Safed: Ari Synagoge (9.30Uhr!), Qaro Synagoge Tel Dan — Banyas (Caesarea Philippi) Qal'at Nimrod — Golanhöhe: Syrien Aussichtspunkt Mt Bental

Übernachtung in Nazareth



 6. Tag (14.August.2017): 

 Zippori, Sebastia/Samaria, Quelle Jakobs, Tel Balat.
Übernachtung in Nablus.



7. Tag (15.August.2017): Berg Gerizzim (Samaritaner) Vortrag von Husnei Cohen, Samaritaner Priester, Brüder des Samaritaner Hohepriester, Neapolis (Nablus),– Jericho (Tel und Palast des Hisham, Berg der Versuchungen) — Taufstellen –nach Jerusalem .
 Klagemauer by night.
Übernachtung in Jerusalem

8. Tag (16.August.2017):.



Jerusalems Altstadt (1): Olivenberg: Himmelfahrtskirche — Pater Nosterkirche — Dominus Flevit Kapelle — Gethsemane Garten: Kirche der Nationen — Marias Grabkirche. Via Dolorosa: Löwen Tor —  St. Anna — Lithostrotos. Jüdisches Viertel: Cardo — Zion Berg — Whol archeologisches Museum, — Burned House Museum — Horva Synagoge —  Cenacle — Davids Grab Dormitio.



 

Abends: Vortrag und Gespräch mit Lea Fleischman: Kulturelle Begegnungen Einflüsse der religiösen Atmosphäre Jerusalems auf das schriftstellerische Schaffen“.



Übernachtung in Jerusalem.



9. Tag (17.August.2017): 

Tempelberg mit Felskuppelmosche und Al-Aqsa mosche —Israel Museum: Führung durch Kurator im Totes Meerrollenmuseum, biblische Archäologie)  ­— Yad Vashem.

Unter Vorbehalt: Treffen mit Dr. Naïm Stifan Ateek, Sabeel. Liberation Theology Centre

Übernachtung in Jerusalem.



10. Tag (18.August.2017): Davidson Centre, Klagemauer Davidstadt (14:00 Uhr!) Warren’s shaft Hezechiah Tunnel ­— Siloah Teich ­— Heiliggrab Kirche.
Übernachtung in Jerusalem.


11. Tag (19.August.2017):

Herodion Hebron —Bethlehem: Geburtskirche — Hirtesfelder (Bysantinische Kirche!).



Übernachtung in Jerusalem.



12. Tag (20.August.2017): Wadi Quelt, Byzantinisches Kloster in die Wuste. Totes Meer: Qumran (Essener; Höhle der Totes Meerrollen) und Massada (Palast Herodes der Große; letzte Festung der Zeloten in ihren Aufstand gegen die Römer in 73 n.C.; Hochfahrt mit Seilbahn, zurück Fußweg Schlangenpfad).Ein Gedi spa: schwimmen im Totes Mee.
Übernachtung in Ein Gedi



13. Tag (21.August.2017): En Gedi, durch die Wuste via Avdat (nabatäische und Byzantinische Ausgrabungen) nach Askelon und Tel Aviv (Tel Aviv by night).


22.August.2017 Nachtflug mit Turkish Airlines: Abflug  (TK0793) Tel Aviv 05:55 Uhr — Ankunft Istanbul 07:15 Uhr. Abflug (TK1771) Istanbul 12:05 Uhr — Ankunft in Prag 13:40 Uhr

Änderungen vorbehalten.